Skip to main content

Allgemeines zur Carrera Rennbahn

Hallo liebe Carrera 1:32 Freunde, hier möchte ich ein paar Bilder von meinen Rennstrecken zeigen. Die „Carrera-Bahn“ wird jedes Jahr seit 1993 wieder aufgebaut. Immer kurz vor Weihnachten bis im Januar, dann wird alles wieder schön verpackt und verstaut bis im nächsten Jahr. Mit der Zeit wurde die Bahn immer größer, mittlerweile bis zu 42m ausbaubar, und natürlich auch Computerüberwacht. Aber nun schaut Euch die Bilder an. Von 1994 fehlen mir leider die Bilder, ich weiß auch nicht wo sie geblieben sind. Im diesem Sommer habe ich damit angefangen eine feste Bahn zu installieren, wie das ganze entsteht könnte Ihr Euch auf dem Bildern von 2001 ansehen. Mittlerweile habe ich die durch Einbau einer Bergstrecke auf 3 Stockwerke erweitert.

Außerdem habe ich noch einen Tipp, wie ich die Probleme mit der Stromversorgung gelöst habe. Ab und zu bin ich mit meiner WEB-CAM Live im Internet beim Rennbahnspielen zu beobachten. Abonniert hierzu meinen Youtube Kanal.

Der Traum jedes Kindes – Rennbahnfeeling!

Carrera! Die Kultrennbahn seit über 50 Jahren. Für die jüngsten Rennsportfans ab 3 Jahren gibt es eine eigene Autorennbahn. Die Carrera First Disney mit Mickey Mouse & Co. entführt die Kleinen in die Welt des Motorsports. Ein Fahrduell mit den lustigen Fahrzeugen bringt Spaß und Aktion ins Kinderzimmer. Die Carrera Go kann man als Rennbahn für Einsteiger ab 6 Jahren empfehlen. Der Aufbau mithilfe des Vaters und die ersten zaghaften Fahrversuche auf der Bahn. Aber sehr schnell ist das Gefühl für Tempo, Kurven und Loopings vorhanden. Mit dem Rennbahnfeeling steigt auch die Faszination mit Carrera. Die Fahrduelle mit Autocrash und die Fahrzeuge fliegen von der Rennbahn quer durchs Zimmer sind das Highlight am Nachmittag. Du bist aus den ersten „Kinderschuhen“ herausgewachsen und hast Freude an der klassischen Autorennbahn, dann ist die Carrera Evolution ideal. Die gewohnte Carrera Qualität verbindet hier schöne Autos und hochwertige Schienen zu einer analogen Rennbahn-Simulation. Diese Rennbahn kommt ohne Carrera digital aus und präsentiert trotzdem Motorsportfeeling. Carrera hat eine Profi-Rennbahn der Extraklasse entwickelt. Die Carrera Digital 132 verfügt über detail- und originalgetreue Autos. Zusätzlich zum praxisorientierten Brems- und Beschleunigungsverhalten können die Autos auch betankt werden. Außerdem kannst du auf dem PC oder Smartphone die Rundenzeiten verfolgen. Das ist alles möglich durch das Carrera Digital-Zubehör. Ein weiteres Highlight dieser Rennserie ist, dass auf zwei Fahrspuren sechs Fahrzeuge fahren können. Diese Rennstrecke ist aus zwei Gründen nicht mehr für das Kinderzimmer zu empfehlen. Einmal benötigt sie viel Platz und braucht einen ständigen Standort. Und zum zweiten ist dieses „Kinderspielzeug“ nur noch etwas für Profis. Dabei können Profis auch im jugendlichen Alter sein.

Carrera 20062418 Go Disney/Pixar Cars 3 Finish First

Price: EUR 79,99

3.6 von 5 Sternen (62 customer reviews)

22 used & new available from EUR 75,05

Carrera verwendet verschiedene Maßstäbe für seine Produkte. Für die Strecken werden 124, 132 und 143 eingesetzt. Das Produkt mit einem großen Masstab hat ein kleineres Spielfeld und benötigt weniger Platz. Carrera Go benutzt 143 und das bedeutet im Klartext, dass Carrera die Kinderrennbahn mit weniger Platzbedarf konzipiert hat. Weit mehr Platz wird für Carrera Digital 132 und Carrera Evolution (Masstab 124) benötigt. Da wäre ein Hobbyraum als ständiger Standort sinnvoll. Diese Information sagt aus, dass du eine Rennstrecke auch nach Platzbedarf kaufen solltest.

 

Rennstrecken

das schöne an einer Carrerabahn ist, dass wenn man genug einzelne Schienen hat, die unterschiedlichsten Rennstrecken zusammenstecken kann.

Rennbahn von 1993

Das war 1993 im Keller.Im Flur und rechts im Heizraum.Damals habe ich die Bahn für meinen Sohn aufgebaut. Sie war so ca. 20m lang.

Rennbahn von 1995

Das war 1995 in der "Post" bei meinen Eltern.Da war die Bahn schon etwas länger, zw. 35m und 40m schätze ich mal.

Rennbahn von 1996

1996 im 1. OG. Jetzt wird es professioneller; 34,94m lang. Sogar mit Looping. Dafür braucht man allerdings eine lange Gerade. Die Zuschauer sitzen auf der Tribüne gegenüber.rechts im Bild die Computerüberwachung mit dem Rennbahnmanager von Stefan Vogel. Links davon die Boxengassen und die Garage.

Rennbahn von 1997

1997 Rekordlänge, 2 Brücken, 2 Kreuzungen, 4 Steilkurven, 1 Tunnel, 1 Boxenausfahrt.Spur1: 38,77m Spur2: 38,26m Die Autos erreichen ca. 150 km/h (umgerechnet im Masstab 1:32)

Rennbahn von 1998

Hier die Bilder von 1998. Wie viele Meter ich in diesem Jahr aufgebaut habe, weiß nicht mehr.
Leider hatte ich in diesem Winter nicht soviel Platz wie sonst, aber Hauptsache es macht Spaß.
Nahaufnahme der nostalgischen Carrera Universal 1:32 Autos

Rennbahn von 1999

Auch in Jahr 1999/2000 hatte ich die Rennbahn wieder im Keller aufgebaut. Platzbedarf 3,90m * 3,20m Zum vergrößern bitte anklicken!
Jede Spur hatte eine eigenen Trafo.Gefahren wurde inzwischen mit Fly Autos und Ninco Autos, diese sind auf 2 Leiter umgebaut.

Rennbahn von 2000

Ein Hochgeschwindigkeitskurs weil nicht so viel Kurven. Optimiert für Fly's und Ninco's. Rundzeiten ca. 14 sec. gemessen mit dem Rennbahnmanager von Befpfe.Streckenlänge ca. 23,50 m. Platzbedarf 3,83m * 2,65m

Carrera 132 Universal & Transpo. Geschichte und vollständiger Fahrzeugkatalog des legendären Autorennbahnsystems

Price: EUR 165,00

4.0 von 5 Sternen (2 customer reviews)

6 used & new available from EUR 102,89