Skip to main content

Unser Mähroboter Worx Landroid M800i

Unser Mähroboter Worx Landroid M800i

Warum wir uns einen Rasenroboter gekauft haben.

Unser Grundstück umfasst ca. 750 m² Rasen. Über 20 Jahre wurde dieser in mühsamer Arbeit zu Fuß mittels eines herkömmlichen Benzin Rasenmäher * gemäht. Die ersten Jahre hatten wir ein ganz normal Rasenmäher ohne viel Schnick Schnack. Später wurde dieser Rasenmäher durch einen mit Elektrostart und Radantrieb ersetzt.
Mehrere Stunden Woche pro Woche wurde so das Gras im Garten gemäht. Doch damit ist nun Schluß, diese Arbeit übernimmt nur der Rasenmähroboter. Wir sitzen nun auf der Terrasse bei einem Bierchen und lassen uns den Rasen mähen.

Warum wir uns für den Worx Landroid M800i entschieden haben

Wir haben etliche Rasenroboter Tests gelesen und verschiedene Vergleiche der Mähroboter untersucht. Es gibt unzählige sei es Bosch, Gardena, Husqvarna oder Worx. Das Ergebnis war, dass wir uns für den besten Rasenroboter entschieden haben. Nämlich den Worx Landroid M800i.

Rasenroboter Worx Landroid M800i bei der Arbeit

Bilder sagen mehr als Worte, Videos noch mehr. Schaut Dir diese Video an, man sieht wie der Mähroboter seine Runden dreht. Geschickt vor Büschen dreht, Engstellen meistert. Auf der einen Seite sind Rasenkantensteine verlegt, auf der anderen Seite eine Mauer.

Der rasenmähroboter im schwierigen Gelände

Weiter hinten im Garten, sind viele Apfelbäume und einige Komposthaufen. Hier wurde keine Begrenzungsdraht verlegt. Das Gelände ist ziemlich uneben und kann nicht als Rasen angesehen werden. Trotzdem verrichtet der Worx Landroid eine Arbeite ohne Einschränkungen. Das Video ist im Splitscreen gedreht.

Fazit: Rasenmäher Roboter Test

Nach einem Sommer, der Worx Landroid M800i hat sich bewährt. Wir sind sehr zufrieden, der Rasen hat noch nie so gut ausgesehen. Man merkt doch das es dem Rasen gut tut wenn er regelmäßig geschnitten wird. Ich habe den Rasenmäher für die ca. 750 m² jedem Wochentag für 3 Stunden am Laufen, am WE nur für 1,5 Std. Eine Akkuladung hält 1,5 Stunden, danach fährt er für ca. 60 min zurück zur Station. Die Rückfahrt kann schon mal 10 min dauern, sind dann aber auch mehr als 200m.
Die Messer habe ich regelmäßig geschärft. Hierzu gibt es auch ein Video.

Mähroboter Worx Landroid Messer schärfen / wechseln


in diesem Video erkläre ich, wie man beim Rasenroboter Worx Landroid M800i die Messer schärft bzw. Klingen auswechselt

Schleifstein Set*
https://amzn.to/2LZi8dC

ORIGINAL Worx Landroid Ersatzmesser *
https://amzn.to/2NZ2iwU
▷▷ kein brummen !

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *